DORST TECHNOLOGIES  -  Maschinen und komplette Produktionssysteme zur Herstellung keramischer und pulvermetallurgischer Produkte. Spezialisiert auf Materialaufbereitung, Formgebung und Automation.

Aktuelles

 

Industrie 4.0: Dorst Technologies implementiert neue Digitalisierungsstrukturen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

 

Image 

Bild DORST ISOCUP Tassenpresse PHT200

 

 

Die Begriffe Industrie 4.0 – Synonym für die 4. Industrielle Revolution oder Industrial Internet of Things (IIoT) gewinnen an Bedeutung. Nach einer im Juni 2017 von McKinsey veröffentlichten Studie sind deutsche Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr deutlich optimistischer, dass sie mit Industrie 4.0 wirtschaftlicher arbeiten können. In Deutschland sind 62 % optimistischer als noch im Jahr 2016, in USA 67 % und in China sogar 86 % der befragten Unternehmen. Im Schnitt erwarten die Firmen innerhalb von 3 Jahren eine verbesserte Produktivität.

Wie kann der Einsatz modernster Digitalisierungsstrukturen helfen Material- und Energieverbrauch zu reduzieren und flexibler auf Kundenanfragen einzugehen? [weiterlesen]


11. Oktober 2017

DORST Druckgussanlage DGM120 – Ein flexibles System erobert den Markt

 
04. Oktober 2017

Ein voller Erfolg-Tag der offenen Tür im Ausbildungszentrum

 

Image