Sprühtrockner D 8000

Vorteile

  • Geringer Energiebedarf
  • Effiziente Produktion mit Staubrückführung
  • Niedrige Emissionswerte
  • Wärmerückgewinnung
  • Verbrennungsluftfilterung
  • Vorgefertigte Segmentbauweise
  • FDA-Zulassung

Merkmale

  • Zyklonentstaubung
  • Trockenentstaubung
  • Nassentstaubung
  • Beheizung mit Gas
  • Beheizung mit Öl
  • Eintrittstemperatur 250-550°C

Sprühtrocknertyp D 8000

Verdampfungsleistung Wasser: 8.000 kg/h
Durchmesser: 8.300 mm
Zylinderhöhe: 8.200 mm
Gesamthöhe: 20.300 mm
Granulatleistung bei 40% H2O, Porzellan 2% Restfeuchte: 12.640 kg/h
Tech. Keramik 25% H2O, 0,5 % Restfeuchte: 24.490 kg/h
Platzbedarf L/B/H: 15/18/21 m

Technologien

  • Druckdüse
  • Kameraüberwachung Sprühkegel
  • Restfeuchtemessung und Regelung
  • Batch Analyzer
  • Halb- und vollautomatische Reinigungsanlage