Dorst Produktdatenblatt

Isostatische Presse GFZ 3

Vorteile

  • Niedriger Energieverbrauch
  • Einfache Programmierung
  • Scherbendickenverstellung im Betrieb
  • Einsatz pressgratloses Werkzeug
  • Alle Werkzeugsysteme möglich
  • Reduzierter Werkzeugverschleiß

Merkmale

  • Statische Vorverdichtung
  • Reproduzierbare Produktqualität
  • Kurze Rüstzeiten
  • Gleichzeitige Produktion unterschiedlicher Artikel
  • Automatische Schließkraftnachführung

Pressentyp GFZ 3

Anzahl Pressköpfe: 1
Anzahl Werkzeuge: 3
Schließkraft: 7.000 kN
Isostatischer Druck: 300 bar
* rund 480 mm
* quadratisch 410x410 mm
* oval 550x430 mm
Höhe grün: 275 mm
Leistung: 150-200 Stk/h

Technologien

  • pressgratloses Werkzeug